Oxid eSales lädt zur Commons in Freiburg

Wie jedes Jahr veranstaltet das in Freiburg ansässige Unternehmen Oxid eSales die Hausmesse Commons, bei der es rund um das Produkt Oxid eShop gehen wird. Dieses Jahr ist der Termin der Donnerstag, der 16. Mai.

Das Shopsystem ist seit einigen Jahren in einer kostenlosen quelloffenen Variante, aber auch als kommerzielle Variante mit Performance-Features erhältlich. Zusätzlich kann das Shopsystem durch die Schnittstelle eFire um zahlreiche Dienste erweitert werden.

An der Messe nehmen auch die Partner teil, die ihre eigenen Produkte vorstellen, die in den Oxid-eShop eingebunden werden können.

Am Tag darauf, am Freitag (17. Mai) treffen sich traditionsgemäß die Entwickler zur Unconference, bei der losgelöst vom Trubel der Hauptmesse über die Weiterentwicklung diskutiert und Informationen und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Die Oxid-Gemeinde trifft sich

Am heutigen Donnerstag findet wieder die jährliche Messe der Oxid-Nutzer, –Anbieter, und –Betreuuer statt. Auf der Oxid Commons präsentieren sich Agenturen, die das Shopsystem an Kunden vermitteln und damit Lösungen realisieren sowie Drittanbieter externer Lösungen.

Für die besten Lösungen gibt’s am Ende der Veranstaltung den goldenen Einkaufswagen – den Oxid Best Solution Award – für die Betreiber und Implementierungspartner der ausgezeichneten Shops.

Und das steht auf dem Programm:

Shopbetreiber und ihre Agenturen sowie Hoster geben Einblicke in ihre Arbeit. Hier aufkommende Themen dürften sein:

Weiterlesen